Freitag, März 23, 2018

Bislang bewährt bei Wein

Kaufen:

  • online Vicampo & WineInBlack (es gibt aber viele tolle Angebote im Netz)
  • lokale Läden und Jacques
  • ab und zu nach Punkten schielen
  • Probieren und Veranstaltungen besuchen (leider schwierig)

Trinken:

  • Diverse Gläser (günstige von Schott, Gabriel Glas, Zalto Universal, auch mal was ziemlich großes)
  • Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren, auch Rotwein
  • Weißwein ordentlich kühlen, zur Not auch mal mit Eisstücken, Rotwein auch mal kühler probieren
  • eigenes Urteil wagen und notieren, obwohl Wahrnehmung nicht sehr verlässlich und schwankend
  • Zeit und Luft und Temperatur und Glas und Stimmung/Umgebung haben sehr großen Einfluss und sind schwer auseinander zu dividieren
  • Gute Weine schmecken auch aus mickrigen Gläsern und bei schwierigen Umständen
  • Zickige Weine können belohnungsreich sein
  • Abwarten und dem Wein Zeit geben, Entwicklung gern über mehrere Tage beobachten, manche bauen schnell ab, manche drehen erst langsam richtig auf, manche halten ewig durch

Verwalten und Notieren:

  • VinoCell
  • (kaum noch: Vivino)
  • (Recherchieren: Wine Searcher)
  • Alkohol-Verbrauch tracken und unter der Empfehlung für Dauerkonsum bleiben (Trinktagebuch, KennDeinLimit etc.; nein, Wein ist nicht gesund)

Lernen

  • WRINT Flaschen Podcast
  • Wein am Limit Videos
  • Selten: Bücher, WeinKenner, CaptainCork, JancisRobinson etc., Weinblogs

Analyze Go Games

https://github.com/SabakiHQ/Sabaki / https://sabaki.yichuanshen.de/ 

https://github.com/gcp/leela-zero / http://zero.sjeng.org/

https://github.com/pnprog/goreviewpartner / http://ns1297.imingo.net/

(http://www.ruijiang.com/multigo/, https://smartgo.com/)

Dienstag, März 13, 2018

lwIP - A Lightweight TCP/IP stack

https://savannah.nongnu.org/projects/lwip/

http://www.nongnu.org/lwip/

The focus of the lwIP TCP/IP implementation is to reduce resource usage while still having a full scale TCP. This makes lwIP suitable for use in embedded systems with tens of kilobytes of free RAM and room for around 40 kilobytes of code ROM.

Main features include:
- Protocols: IP, IPv6, ICMP, ND, MLD, UDP, TCP, IGMP, ARP, PPPoS, PPPoE
- DHCP client, DNS client (incl. mDNS hostname resolver), AutoIP/APIPA (Zeroconf), SNMP agent (v1, v2c, v3, private MIB support & MIB compiler)
- APIs: specialized APIs for enhanced performance, optional Berkeley-alike socket API
- Extended features: IP forwarding over multiple network interfaces, TCP congestion control, RTT estimation and fast recovery/fast retransmit
- Addon applications: HTTP(S) server, SNTP client, SMTP(S) client, ping, NetBIOS nameserver, mDNS responder, MQTT client, TFTP server

lwIP is licenced under a BSD-style license

Freitag, März 02, 2018

Zweierkomplement

ist eigentlich was geiles.
Man kann die obersten Bits abschneiden und es funktioniert immer noch.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zweierkomplement

Mittwoch, Februar 28, 2018

Heimautomation?

Das interessiert mich kaum (geht aber schon ganz gut):

  • Heizung, Steckdosen und Licht steuern (wäre wohl anders, wenn ich ein Haus hätte)
  • Musik etc. abspielen lassen
  • Überwachung (Audio, Video, Sensoren)

Das würde mich ziemlich interessieren (ist aber momentan (zu) schwer):

  • Vorratshaltung - Was ist aktuell im Kühlschrank und im Vorratsschrank drin?
  • Briefkasten - Liegt etwas drin?
  • Verbrauch - Strom, Wassser und Heizung

FHEM, HomeKit, Alexa

Montag, Februar 19, 2018

Reverse Culture Shock

http://www.spektrum.de/news/warum-das-heimkommen-schwierig-sein-kann/1535409

Zurück von einer langen Reise, alles erscheint unwirklich, langweilig, und niemand will von den Abenteuern hören - für dieses Leiden gibt es einen Namen: "reverse culture shock".

Montag, Februar 05, 2018

Image Segmentation 2017

https://arxiv.org/abs/1703.06870  Mask R-CNN

https://arxiv.org/abs/1611.10012 Faster R-CNN comparison

Integrate or Operate

https://ralfw.de/2018/02/wider-die-konkret-sinkende-produktivitat/

mit indirektem Link auf https://dspace.mit.edu/bitstream/handle/1721.1/6064/AIM-986.pdf

if a system is to be robust it must have more generality than is needed for the particular application